KONTAKT
 

Grundschule Johanngeorgenstadt

Schulstraße 15
08349 Johanngeorgenstadt

 

Tel: 03773 / 58505
Fax.: 03773 / 58506

 
 
Schriftgrad:   normal  |  groß  |  größer
Link verschicken   Drucken
 

Nach dem Abitur wieder in der Grundschule

So oder so ähnlich könnte man das Freiwillige Soziale Jahr Pädagogik beschreiben, welches Schülerinnen und Schülern ermöglicht, nach Schulabschluss in das Lehrerdasein zu schnuppern.

 

So habe ich auch den Entschluss gefasst, auszuprobieren, ob dieser Beruf für mich geeignet ist. Im August 2018, pünktlich zum Start des Schuljahres 2018/19, begann das FSJ für mich. Neben Basteleien und Vorbereitungen für Unterrichtsstunden sowie ein eigenes gehaltenes Projekt, Mitarbeit in einem Ganztagsangebot und Unterstützung der Lehrkräfte im Schulalltag, ist mein Aufgabenspektrum sehr weit. So durfte ich auch Wettbewerbe, Sportwettkämpfe und besondere Veranstaltungen wie Weihnachtskonzerte in den vergangenen Monaten miterleben.

Besonders gefällt mir, dass ich mich immer wieder neu ausprobieren kann und mit neuen Herausforderungen wachse. Der Blick in das Schulleben aus Sicht einer Lehrkraft und nicht wie vorher als Schülerin, weckt das Interesse in mir. Denn ich merke immer mehr, dass die Arbeit mit Kindern unglaublich bereichernd ist und mir sehr viel Spaß macht. Ich lerne verstärkt den Umgang mit Schülerinnen und Schülern im Grundschulalter und kann bereits Gelerntes in der Praxis anwenden.

Der Lehrerberuf ist in meinen Augen einer der schönsten Berufe überhaupt, zeigt aber auch seine Herausforderungen.

 

Ich bin sehr dankbar, dieses Jahr nutzen zu können und bin gespannt, welche Erfahrungen, sowohl positive als auch negative, es mir noch bringen wird.

 

Frau Graf, FSJlerin an der Grundschule Johanngeorgenstadt