KONTAKT
 

Grundschule Johanngeorgenstadt

Schulstraße 15
08349 Johanngeorgenstadt

 

Tel: 03773 / 58505
Fax.: 03773 / 58506

 
 
Schriftgrad:   normal  |  groß  |  größer
Link verschicken   Drucken
 

Projekttag "Heimatort" der Klasse 2

Am Donnerstag, den 18. April 2019, haben wir unseren Projekttag zu Johanngeorgenstadt ganz praktisch erlebt. Den Morgen starteten wir mit einem Spaziergang zum Rathaus, in dem unser Bürgermeister Herr Hascheck bereits auf uns wartete.

Alle waren sehr aufgeregt und freuten sich, ihm Fragen zur Stadt und zu seinem Beruf zu stellen.

 

Unsere Klasse begrüßte Ihn und ging in einen Raum, wo nacheinander Fragen gestellt werden konnten. Er wusste auf fast alle unserer Fragen eine Antwort. Nun wissen wir, dass es zum Beispiel bald einen neuen Spielplatz geben wird und dass man als Bürgermeister immer sehr viele Dinge erledigen und klären muss. Zum Schluss zeigte er uns noch einige der Räume des Rathauses und viele Kinder durften sogar im Sessel des Bürgermeisters sitzen!

 

Nachdem wir uns verabschiedet hatten, ging unser Spaziergang weiter zum Pferdegöpel. Als erstes erfuhr unsere Klasse dort eine Menge über die Zeit des Bergbaus bei uns im Erzgebirge. Wir durften echte Mineralien und Erze anschauen und dann noch ein kleines Museum besichtigen. Das fanden alle sehr interessant.

 

Wir gingen dann in den Pferdegöpel, wo uns erklärt wurde, wie die Bergleute damals all ihre Funde nach oben transportiert haben. Dabei konnte man sehen, dass das alles mit einer riesigen Einrichtung geschah, nämlich dem Göpel selbst. Es wurden zwei Pferde eingesetzt, welche das Fuhrwerk zum Laufen brachten und somit die Beförderung aus dem Bergwerk geschehen konnte. Es war sehr spannend, das zu sehen.

 

Zum Abschluss durfte jeder die Pferde noch streicheln. Danach sind wir aber schon zurück zur Schule gelaufen.

 

 

Wir fanden den Projekttag sehr schön und bedanken uns beim Bürgermeister, dass er sich Zeit für uns genommen hat und den Mitarbeitern des Pferdegöpels für die interessante Vorführung! Wir danken auch Frau Winkler, dass sie den Projekttag für uns möglich gemacht hat.

 

 

 

Frau Graf im Namen der Klasse 2 der Grundschule Johanngeorgenstadt