Startseite
Schriftgrad:   normal  |  groß  |  größer
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Abenteuer im Schnee

Unsere Schulleiterin hat bei der Bestellung von Schnee eine Null zu viel getippt. Da wurden aus 20 cm auf einmal 200 cm. Deswegen hatten wir vom 9. bis zum 11. Januar 2019 Schulausfall. Wir nutzten die Zeit, um Hausaufgaben zu erledigen und um für unseren Deutschtest zu lernen. Denn den Test hätten wir am Freitag geschrieben. Wir erlebten aber auch viele Freizeiterlebnisse, zum Beispiel zum Rodeln, Skifahren, Höhlen bauen, …

 

Alle hatten zu tun, ihre Autos auszubuddeln. Die Straße war sehr glatt, viele Autos und Züge konnten nicht mehr fahren.

Am Montag, den 14. Januar, begann dann leider die Schule wieder.

 

 

Cosima, Cindy, Sophie, Emma, Lilly Emil, Robin und Marc

aus Klasse 4